Newsletter August 2015

Newsletter_August

Am 15.11.2012 gibt die Gruppe ihr Konzept bei der Stadt ab. Nach über 32 Monaten gibt es nun die Gewissheit, dass das Wohnprojekt ein Zuhause bekommt. Das Wohnprojekt Stadt Land Fluss dankt allen die sie auf diesen, mitunter steinigen, Weg unterstützt haben!

ZUSTIMMUNG ZUM VERKAUF

Die Kommission für Bodenordnung die über den Verkauf städtischen Eigentums entscheidet, stimmt mehrheitlich positiv über den Kaufvertrag mit dem Wohnprojekt Stadt Land Fluss ab.

MOBILES SÄGEWERK

Ein mobiles Sägewerk wird beauftragt, um die im Februar gefällten Bäume zu verarbeiten. Mit tatkräftiger Unterstützung des Schützenvereins wurde der gesamte Eichen- und Lindenstamm in Bretter zersägt.

KAUF DES GRUNDSTÜCKES AM 27.8.

Beim Notar wird offiziell der Kaufvertrag unterzeichnet. Dadurch geht das Objekt zum Monatsende, nachdem die Überweisung des Kaufsumme getätigt wurde, offiziell an die Genossenschaft Wohnreform eG über.

BÄUME SCHÜTZEN

Zum Schutz der Bäume während der Bauarbeiten werden Schläuche und Bretter um die Bäume angebracht. Dadurch ist ein gewisser Beschädigungsschutz gewährleistet.